Und so funktioniert es

Generell übernimmt die Düring neben der Installation und Betreuung der «Dräksäke» und der Reinigung der Austragungsorte den kompletten Sanitär-Service inklusive mobile Toiletten und Service durch spezielles Reinigungspersonal.

«Dräksak»-Einsatz

Sie haben die Wahl zwischen Full-Service und Materialmiete.

Full-Service umfasst:

  • Auf- und Abbau der «Dräksak»-Entsorgungsstationen
  • Auswechslung der vollen «Dräksäke» durch unser Personal
  • Abtransport und Entsorgung des Abfalls

Materialmiete umfasst:

  • Abholung und Auf- und Abbau der «Dräksäke» am Austragungsort
  • Rücktransport der vollen «Dräksäke»